Reise in die Welt der Sinne

Buchpräsentation & Erscheinungsdatum: 19. April 2016[image:Bildschirmfoto-2016-11-10-um-14.05.09]
Verlag: DE GRUYTER
Edition: Angewandte

Das Buch „Reise in die Welt der Sinne“ ist eine Einführung in die Kreativitätsförderung von Kindern und geht der Frage nach, wofür die Gesellschaft Kreativität benötigt und wie diese Fähigkeiten, die jedem Kind innewohnen, herauszufiltern sind.

In diesem Buch setzt sich die langjährige Leiterin der KinderuniKunst, Silke Vollenhofer-Zimmel, mit den Fragen auseinander, warum gerade Kindern große Kreativität zuzuschreiben ist und welche Erlebnisräume geboten werden müssen, damit das Gehirn Wissenserfahrung langfristig speichern kann. Was es mit der rechten und der linken Gehirnhälfte auf sich hat und warum wir Töne mit der Haut aufnehmen können, wird im Buch ebenso beantwortet wie die Frage, warum gerade unsere Kinder das Team der Zukunft sind und ob die Beschäftigung mit Kunst als Brücke zur Akzeptanz einer multikulturellen Gesellschaft eingesetzt werden kann.

Im Anschluss an die Buchpräsentation konnten sowohl Kinder als auch Erwachsene in die Welt der Sinne reisen und ihrer Schaffenskraft an der einen oder anderen Kreativstation mit Begeisterung freien Lauf lassen.